DIN 472 Sicherungsring

Sicherungsringe für
Wellen & Bohrungen

Ein Sicherungsring dient zur Sicherung von Bolzen in Bohrungen, oder von Bauteilen auf einer Welle oder Achse gegen axiales Verschieben. Außen-Sicherungsringe für die Wellenmontage sind nach DIN 471 genormt und gehören zu den Normteilen. Ihre Enden weisen nach außen. Innensicherungsringe mit nach innen weisenden Enden für Bohrungsnuten sind nach DIN 472 genormt.


DIN 472 - Sicherungsring

Qualitätsphilosophie

Unsere Kunden werden von der reinen Produktion bis zu internen Prozessen miteinbezogen.

Anspruch und Aufgabe

Wir beraten unsere Kunden in technischen Fragen um gemeinsam den besten Weg zu finden.

Service & Bestellung

Rund um unser Sortiment haben wir den ideal Service für unsere Kunden.

DIN 472 Sicherungsring

Allgemeine Information über das Produkt

Sicherungsring nach DIN 472

Hier finden Sie alle nötigen Informationen für unsere Sicherungsringe DIN 472

Werkstoff:

Federstahl oder Edelstahl 1.4122.

Ausführung:

Federstahl phosphatiert.
Edelstahl blank.

Verwendung:

DIN 472 Sicherungsringe sind Sicherheitselemente für Bohrungen mit universeller Verwendung.


Bitte senden Sie mir Infomationsmaterial zu.

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:







    Genormte Sicherungsringe

    Sicherungsringe im Maschinenbau

    Sicherungsringe im Maschinenbau sind genormt, die Normen DIN 471 und DIN 472 sind die am meisten verwendeten Sicherungsringe, sie sind an einer Seite offen und haben zusätzlich zwei gestanzte Ösen am Ringstoß. Damit lassen sich erforderliche Ringe ein- oder ausbauen.

    DIN 471

    Sicherungsringe nach DIN 471 sind für Wellennuten geeignet. Diese Ringe werden als Außensicherung auf die Achse oder Welle gesetzt. Auch sie verfügen über zwei Ösen zwecks Montage.

    DIN 472

    Sicherungsringe nach DIN 472 sind für Bohrungsnuten geeignet. Die Ringe setzt der Fachmann in die Bohrungsnut ein, dafür wählt er einen Ring aus, der genau dem Durchmesser der Bohrung entspricht.

    Information

    Für die Montage ist eine spezielle Sicherungszange notwendig, die es passend zu allen Ringen gibt. Sicherungsringe braucht man zum Beispiel in Elektromotoren zum Vorspannen von Kugellagern. Weitere Einsatzgebiete für Sicherungsringe sind Industriebedarf und Reinigungstechnik, Pneumatik und Hydraulik.

    Paal Sicherungsringe DIN-471
    Paal – Sicherungsringe DIN 471

    Zum Produkt

    Sortimentkasten - Sicherungsringe
    Sortimentkasten

    Zum Produkt

    Stützscheiben - Paal Gruppe
    Zum Produkt

    Passscheiben DIN 988

    Paal AK Sicherungsringe
    IN ACTION

    Check our portfolio

    Paal - DIN 984 IK Ring
    IN ACTION

    Check our portfolio

    Paal Unternehmensgruppe Service

    Qualität von der Produktion bis zur Kundenlieferung


    Unsere Aufgabe besteht weiterhin darin, unsere Kunden bei technischen Anforderungen zu unterstützen und gemeinsam den günstigsten und besten Weg zu finden.


    Wir sehen uns als verlängerte Produktion und Lagerhaltung für unsere Kunden. Unsere Kunden sind bestens bei uns aufgehoben. www.paal.de